Spieltag 19.-20.03.2011

Herren 1 möchte weiterhin die Tabellenführung (31:5 Punkte) verteidigen und erwartet den Tabellenachten SG Bünde-Dünne 3 (18:20 Punkte). Anwurf ist wie immer um 17:00 Uhr in der Sporthalle Quenheim. Direkt im Anschluss spielt Herren 2 (Platz 8, 17:19 Punkte) gegen HSG Schröttinghausen-Babenhausen 3 (Platz 11, 12:26 Punkte). Herren 3 ist auch dieses Wochenende spielfrei.

Spieltag 10.-13.03.2011

Das Spiel der Herren 1 in Rödinghausen fällt aus. Herren 2 reist am Sonntag zum Tabellenvorletzen HSG Quelle/Ummeln 3 und möchte die Punkte mitnehmen. Auch Herren 3 hat ein spielfreies Wochenden. Dafür dürfen die Damen am Freitag gegen HSG Euro 2 und am Samstag gegen VfB Holzhausen 3 doppelt antreten. Aus den beiden Heimspielen sind 4 Punkte fest eingeplant.

Jahreshauptversammlung TV Häver 1968 e.V.

Der TV Häver lädt zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 18. März 2011, in die Gaststätte "Eichenkrug" Hüllerstr. 94 ein. Die Einladung mit der Tagesordnung steht zum Download als PDF-Datei bereit.

Spieltag 5.-6.03.2011

Alle Seniorenmannschaften haben dieses Wochenende spielfrei. Lediglich die männliche C-und D-Jungend spielen am Samstag zu Hause.

 

Spieltag 26.02-1.03.2011

Unsere Herren 1 kann nach dem hart umkämpften Sieg (26:27) letztes Wochenende nun etwas entspannter in diesen Spieltag starten. Für sie geht es zu Hause zur gewohnten Anwurfszeit (Samstag, 17 Uhr) gegen den Tabellenzehnten der Kreisliga B TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck 4. Die Herren 2 (15:17 Punkte) spielt direkt im Anschluss gegen den Vfl Herford (13:21 Punkte). Nach dem Heimsieg am Sonntag freut sich die Herren 3  auf ein spielfreies Wochenende.

Spieltag 19.-20.02.2011

Nach dem Unentschieden gegen TV Lenzinghausen (26:26) trifft die Herren 1 (Platz 1, 27:5 Punkten) dieses Wochenende auf die HSG Schröttingh.-Babenhausen 2 (Platz 4). Wie auch gegen TV Lenzinghausen, sind hier die einzigen Punktverluste der Hinrunde zu verzeichnen. Um diesmal die 2 Punkte nach Häver holen zu können, braucht unsere Erste wieder alle mögliche Unterstützung. In diesem Rahmen möchte sich die gesamte Handballabteilung für die riesengroße Unterstützung am letzten Wochenende bedanken.

Inhalt abgleichen