DANKE für eure Unterstützung - Die Tore sind finanziert!

DANKE für eure Unterstützung - Die Tore sind finanziert!

DANKE im Namen der gesamten Handballabteilung des TV Häver 1968 e.V.

Es ist geschafft - die 5.000€ für neue, elektrische Hallentore sind zusammen.

Tausend Dank an alle die gespendet haben, die von der Aktion erzählt haben und an die, die allen fleißig auf die Nerven gegangen sind, damit das Geld zusammen kommt :)!

Die Abwehr der SG Häver-Lübbecke ist erneut stark

Bericht aus Neue Westfälische Bünde vom 20.9.2016

Das Mittelfeld wird angepeilt

Das Mittelfeld wird angepeilt

Bericht aus  Neue Westfälische Bünde vom 1.9.2016
Handball-Kreisliga A: Weil dem TV Häver viel Wurfkraft verloren ging, will der neue Trainer Marcel Flechtner das Teamwork stärker pflegen, um so einen passablen Abschlussplatz zu erreichen
Von Ulrich Finkemeyer

Beachen, was sonst

Beachen in Bünde

 Schon zum Ende der vergangenen Saison stand fest, dass die weibliche B die spielfreie Zeit mit Beachhandball verbringen möchte. Somit passte der „Börde Cup“  nicht mehr ins Programm und wir suchten nach Alternativen, bei denen alle Mädels spielen konnten. Nach kurzer Überlegung haben wir uns für ein Beachturnier in Damp entschieden und meldeten zwei Mannschaften.
Häver-Lübbecke 1:  Leonie, Kathi, Mirja, Josie, Jule, Lena und Larina

Handball meets me vivo

Handball meets me vivo

    meets   
 

Frauen der SG Häver-Lübbecke steigen auf

Frauen der SG Häver-Lübbecke steigen auf

Bericht aus Neue Westfälische Bünde vom 25.04.2016
Handball: Nach einem 23:23-Remis im letzten Saisonspiel gegen die HSG Vlotho-Uffeln ist das Frauenteam Vierter der 1. Kreisliga und qualifiziert sich für die neue Bezirksliga Minden-Lübbecke.
Kirchlengern (ak) Als eine von fünf Mannschaften steigt die SG Häver-Lübbecke in die neue Frauen-Bezirksliga Minden-Lübbecke auf. Mit der Einrichtung der neuen Klasse reagiert der Handballverband auf die zurückgehenden Mannschaftszahlen der letzten Jahre.

Inhalt abgleichen