Indoor spielen

Eine feste Institution im Jahresplan des Jugendausschusses ist mittlerweile die Fahrt ins Springolino in Herford. Auch in diesem Herbst machten sich über 40 Kinder, Eltern und Betreuer auf, die Indoor-Spielewelt zu erobern. Am Nachmittag des 13. Oktober 2013 erwischten wir durch die Busverspätung leider einen etwas holprigen Start, dafür ging es im Springolino angekommen dafür umso reibungsloser.

Von unserer Basisstation an drei reservierten Tischen aus verstreuten sich die kleinen und großen Mitfahrer in alle Richtungen: Während es die Jüngeren eher in das Riesenklettergerüst oder Bällebad zog, verteilten sich die Älteren auf den neuen Wackelberg, den Vulkan oder das neue Krokodil. Ein Besuch beim großen Trampolin oder am Boxenstop für eine kleine Stärkung oder Erfrischung war jedoch für alle Altersklassen ein Muss. Auch Rollenrutsche, Kinderdisco und die zahlreichen 1-Euro-Spiel- und Spassgeräte erfreuten sich bei dem ein oder anderen großer Beliebtheit.

Nach einigen sehr aktiven Stunden machte sich die erschöpfte Truppe vollständig wieder auf den Weg zurück zur Turnhalle Häver, wo die zufriedenen Kinder wieder von ihren Eltern in Empfang genommen wurden. Rundum wieder eine gelungene Aktion. Der Jugendausschuss freut sich schon aufs nächste Jahr!