Jugendausschuss

Grundsätze der Jugendabteilung

Der Handballsport entwickelt und fördert Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen, im Team aktiv zu werden, sich zu behaupten, Verantwortung für das Team zu übernehmen, zu tragen und zu erleben, wie gemeinsame Leistung zum Erfolg führt.

Der Handballsport hat sich in den letzten Jahren gravierend verändert: Hohes Tempo und mehr Variabilität der Spieler/innen werden in allen Spielklassen umgesetzt! Das Erlernen der „typischen 6:0 oder 5:1“ und „Hacken an den Kreis und Arme hoch“ ist heute Geschichte.

Teamfähigkeit, Teambildung, Teamarbeit sind Fähigkeiten, die heute in Schule und Berufsausbildung überaus wichtig sind. Dieser Mannschaftssport befähigt die Kinder und Heranwachsenden durch seine speziellen Regeln und Techniken darüber hinaus zur Entwicklung von Reaktionsschnelligkeit, dynamischer Entscheidungsbildung und sportlich fairem Verhalten ihrer Umgebung gegenüber.

Sport, und damit auch das Handballspiel, gibt den Kindern und den Jugendlichen ein höheres Selbstwertgefühl. Mit dem gegenseitigen Respekt und der dazugehörigen Disziplin wollen wir dazu beitragen „unsere Welt“ lebenswerter zu machen.

Unsere Philosophie ist es, Kinder und Jugendliche in Bewegung zu bringen, mit ihnen eine Gemeinschaft zu schaffen und ihnen Erfolgserlebnisse zukommen zu lassen. 

 

Unsere Leitsätze

  1. Der Spaß am Handballsport steht bei uns oben
  2. Wir bieten eine fundierte und entwicklungsorientierte handballerische Ausbildung in einer attraktiven Mannschaftssportart. Dabei orientieren wir uns am Rahmentrainingskonzept des DHB
  3. Unsere Spieler/innen werden gefordert und gefördert. Vielseitiges Training ist unser Ziel. Die Teilnahme an diversen sportlichen Angeboten des TV Häver wird unterstützt. Wir unterstützen mannschaftsübergreifende Aktivitäten
  4. Wir fördern das soziale Verhalten, die Achtung anderer und die Eigendisziplin in der Gemeinschaft. Sportlicher und fairer Umgang soll vorgelebt und vermittelt werden
  5. Wir fördern die sportmotorische Grundausbildung unserer Kinder. Auch Neu- und Quereinsteigern wird ein altersgemäßes Training und ein attraktives Vereinsleben geboten
  6. Wir stärken die Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen – wir nehmen ihre Anliegen ernst
  7. Wir pflegen ein positives Image und vertreten dieses bewusst nach Außen 
AnhangGröße
Jugendkonzept.pdf123.71 KB